Startseite

A!B!C IST IHR PARTNER IN DER CORONA-KRISE!

Kein Thema hat die Medien in den letzten Jahren täglich so beschäftigt wie das Corona-Virus und das nicht ohne Grund.

Neben den medizinischen Folgen und Risiken sind auch die wirtschaftlichen Nachteile, die einzelnen Branchen schon entstanden sind und sicher noch einer Vielzahl an Unternehmen droht, nicht zu vernachlässigen.

Unternehmen legen ihre Produktion still. Entweder fehlen wichtige Materialien, die gerade nicht lieferbar sind oder - noch schlimmer - aufgrund einer notwendigen Quarantäne.

Und: wie geht es Ihren Kunden? - Können die alle Rechnungen von Ihnen rechtzeitig bezahlen?

Was tun? - Die Kosten laufen weiter... Miete, Personal, Energie, Darlehensraten, Leasingraten, ...

Wie sieht es mit Ihrer Liquidität aus? - Wird es reichen? Und - wie lange wird die Krise dauern und reicht das Geld auch bis dahin?

Auch gute Unternehmen geraten auf einmal in Schieflage oder hätten Sie vor einem Jahr darüber nachgedacht, dass eine Lufthansa ein Insolvenzrisiko hat? - Wir nicht. Und heute scheint so etwas nicht mehr ganz unwirklich. 

Sowohl die Landes- als auch die Bundesregierung haben in Windeseile Notpakete geschnürt, die helfen sollen, den wirtschaftlichen Gau zu vermeiden.

Doch was sind das für Möglichkeiten? - Was wird alles gefordert? - Was ist sinnvoll, was nicht?

Eine Flut von Informationen strömt täglich auf jeden Unternehmer ein. Wie die Übersicht behalten?

Und beachten Sie bitte:

Die Stundung der Beiträge zur Sozialversicherung, Berufsgenossenschaft und gegenüber der Finanzverwaltung bewirkt nur kurzfristige Entlastung!

Eine Nachzahlung auf Basis jetziger Regelungen ist noch in 2020 erforderlich!

Haben Sie bis dahin die finanziellen Mittel aufgeholt oder die Kapitaldienstfähigkeit sichergestellt?


Sie benötigen in kurzer Zeit viele Unterlagen, damit Ihre Hausbank das Risiko bei Ihnen bewerten und notwendige Mittel beantragen kann.

Beispielsweise:

  • Unterstützung bei der KUG-Beantragung
  • Bericht über persönliche Einschätzung der Situation und Krisenszenario
  • Maßnahmenkatalog incl. Kosteneinsparungen
  • Jahresabschlüsse und aktuelle BWA`en mit Summen- und Saldenlisten
  • Unternehmensplanung 2020: Worst-Case-Szenario
  • Liquiditätsplanung 2020: Worst-Case-Szenario
  • Unternehmensplanung 2021 und 2022
  • Liquidtätsplanung 2021 und 2022
  • Strategische Neuausrichtung

Nutzen Sie unsere Expertise! Wir helfen schnell und effektiv!!
A!B!C-Hotline: 01802/abcgroup